Comment soulager un mal de dos ? Astuces simples et efficaces

Geschrieben von Bloon Paris

05/06/2024

Wie kann man Rückenschmerzen lindern? Einfache und effektive Tipps

Suchen Sie nach Möglichkeiten, Rückenschmerzen zu lindern? Sie sind am richtigen Ort! In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie eine perfekte Haltung einnehmen, wir stellen Ihnen gezielte Übungen und Dehnübungen zur Integration in Ihren Alltag vor, sowie sanfte Heilmittel und ergonomisches Zubehör zur Vorbeugung und Linderung von Rückenschmerzen.

Ich nehme eine perfekte Haltung ein

Um Rückenschmerzen zu lindern, ist eine perfekte Körperhaltung unerlässlich. Um eine gute Haltung zu üben, achten Sie darauf, dass Sie beim Sitzen oder Stehen Ihren Rücken gerade und gerade halten. Vermeiden Sie bei längerem Sitzen eine krumme Haltung oder übermäßiges Vorbeugen, da dies Ihrem Rücken schaden kann. Sie können auch Zubehör oder einen ergonomischen Sitz, wie zum Beispiel den Kugelsitz, verwenden, der Ihnen eine perfekte Haltung und Aktivität ermöglicht.

Wenn Sie mehr über die Vorteile eines Ballstuhls für Ihre Körperhaltung erfahren möchten, lesen Sie unseren Artikel: Schweizer Ball im Büro: Die Vorteile für Ihre Körperhaltung und Produktivität. Um herauszufinden, wie Sie auf Ihrem Ballonsitz eine effektive Haltung einnehmen, lesen Sie auch unseren Artikel „So sitzen Sie auf einem Ballonsitz“.

II – Übungen und Dehnübungen zur Linderung Ihrer Rückenschmerzen

Liegende Verlängerung

Um die Bauchdehnübung zur Linderung Ihrer Rückenschmerzen durchzuführen, legen Sie sich auf den Bauch, beugen Sie die Arme und legen Sie die Hände flach auf den Boden in der Nähe Ihrer Schultern. Heben Sie dann Ihren Oberkörper vom Boden ab, halten Sie Ihre Hüften und Ihren Unterkörper dabei in Bodenkontakt, halten Sie diese Position 10 bis 15 Sekunden lang und kehren Sie dann langsam in Ihre Ausgangsposition zurück. Diese Übung hilft, Ihre Rückenmuskulatur zu dehnen und Verspannungen zu lösen.

Extension im Sitzen

Die Dehnübung im Sitzen ist eine einfache Übung, die am Arbeitsplatz durchgeführt werden kann. Setzen Sie sich mit geradem Rücken und flachen Füßen auf den Boden auf einen Stuhl. Legen Sie Ihre Hände auf die Stuhlkante hinter sich und neigen Sie Ihren Oberkörper nach hinten, wobei Sie Ihre Schultern nach unten halten. Halten Sie diese Position 10 bis 20 Sekunden lang.

Flexion im Sitzen

Diese Übung hilft, die Beweglichkeit der Wirbelsäule zu verbessern. Neigen Sie in sitzender Position mit geradem Rücken und flachen Füßen Ihren Oberkörper nach vorne, indem Sie Ihr Kinn in Richtung Brust bringen und gleichzeitig Ihren Rücken runden. Halten Sie diese Position 10 bis 20 Sekunden lang und atmen Sie dabei tief ein.

Extension im Stehen

Auch die Streckung im Stehen ist eine einfache Übung, die überall durchgeführt werden kann, um Rückenschmerzen zu lindern. Legen Sie Ihre Hände in die Hüften, während Sie mit schulterbreit auseinander stehenden Füßen stehen. Neigen Sie Ihren Oberkörper sanft nach hinten und drücken Sie Ihre Hüften nach vorne. Halten Sie diese Position 10 bis 20 Sekunden lang. Diese Übung dehnt effektiv Ihre Rückenmuskulatur und verbessert die Beweglichkeit Ihrer Wirbelsäule.

Cobra-Übung

Die Kobra-Übung ist eine beliebte Dehnübung, die dabei hilft, Ihre Rückenmuskulatur zu stärken und Ihre Flexibilität zu verbessern. Legen Sie sich auf den Bauch und legen Sie Ihre Hände flach auf den Boden in der Nähe Ihrer Schultern. Heben Sie Ihre Brust an, indem Sie sie nach oben drücken und Ihre Wirbelsäule strecken. Halten Sie den Rest Ihres Unterkörpers auf dem Boden. Halten Sie diese Position 10 bis 30 Sekunden lang.

Die Bauchstreckungsübung und die Kobra-Übung sind ähnlich, allerdings zielt die Kobra-Übung auf die Streckung der Wirbelsäule ab, während die Bauchstreckung auf den unteren Rücken abzielt.

III – Tipps und sanfte Mittel gegen Rückenschmerzen

Hitze und Kälte gegen Rückenschmerzen

Der Einsatz von Wärme und Kälte lindert Rückenschmerzen wirksam. Bei akuten Schmerzen können Sie mehrmals täglich eine Wärmkompresse, eine Wärmflasche oder ein Heizkissen verwenden. Sie können auch ein schönes heißes Bad mit Bittersalz nehmen, um Ihre Muskeln zu entspannen und Rückenschmerzen zu lindern.

Bei entzündlichen Schmerzen oder Schwellungen können Sie mit einem in ein Handtuch gewickelten Eisbeutel etwa 15 Minuten lang Kälte auf die betroffene Stelle auftragen.

Atemtechniken

Tiefes Atmen kann auch dabei helfen, Rückenschmerzen zu lindern, indem es die Muskeln entspannt und Stress reduziert. Setzen Sie sich bequem hin, atmen Sie durch die Nase ein, dehnen Sie Ihren Bauch aus und lassen Sie dann die Luft vollständig aus Ihren Lungen ab. Wiederholen Sie diese Übung mehrmals und bleiben Sie dabei konzentriert. Sie können andere Atemtechniken wie Zwerchfellatmung oder tiefe Bauchatmung ausprobieren.

IV – Ergonomisches Zubehör zur Linderung von Rückenschmerzen

Bloon Ballonsitz

Der Ballonstuhl Bloon ist ein ergonomischer und multifunktionaler Bürostuhl, der es Ihnen ermöglicht, aktiv zu bleiben und gleichzeitig eine perfekte Haltung im Büro einzunehmen. Durch die Verwendung eines Ballsitzes reduzieren Sie den Druck auf Ihre Wirbelsäule und behalten eine dynamische Haltung bei. Um mehr über die Vorteile des Ballsitzes für Ihre Körperhaltung zu erfahren, lesen Sie bitte unseren Artikel: Schweizer Ball im Büro: Die Vorteile für Ihre Körperhaltung und Produktivität.

Stehpult

Ein Stehpult ist eine effektive Alternative, wenn Sie stundenlang sitzend arbeiten. Der Stehschreibtisch ermöglicht den Wechsel zwischen Sitz- und Stehposition, wodurch die Blutzirkulation und die Belastung des Rückens verbessert werden. Diese Art von Schreibtisch ist in der Regel höhenverstellbar, sodass Sie Ihre Arbeitsposition individuell anpassen können.

Ergonomische Handballenauflage

Eine ergonomische Handballenauflage kann dazu beitragen, Verspannungen in Ihren Arm- und Schultermuskeln zu reduzieren, indem sie Sie bei der Arbeit am Computer unterstützt. Die Handballenauflage beugt Schmerzen aufgrund einer schlechten Schreibhaltung vor.

Schaumstoffrolle

Der Schaumstoffroller kann auf unterschiedliche Weise eingesetzt werden, zum Dehnen Ihrer verspannten Muskulatur, aber auch zur Massage Ihres Rückens. Die Schaumstoffrolle ist ein leicht in Ihre Routine integrierbares Zubehör.

Verstellbare Fußstütze

Eine verstellbare Fußstütze hilft, Ihre Körperhaltung zu verbessern und die Ausrichtung Ihres Rückens zu fördern. Es hilft, Rückenschmerzen zu lindern und die Durchblutung der Beine zu verbessern.

Schließlich können Sie Rückenschmerzen lindern und vorbeugen, indem Sie eine angemessene Körperhaltung einnehmen, geeignete Übungen und Dehnübungen machen und ergonomische Hilfsmittel verwenden.

FAQ: Alles, was Sie über die Linderung von Rückenschmerzen wissen müssen?

Können Rückenschmerzen mit Medikamenten gelindert werden?

Ja, einige Medikamente wie Ibuprofen oder Paracetamol können Rückenschmerzen vorübergehend lindern, sie lösen jedoch nicht die Ursache des Problems. Aus diesem Grund ist es wichtig, einen Arzt zu konsultieren.

Wie kann man Rückenschmerzen schnell loswerden?

Um Rückenschmerzen schnell zu lindern, empfehlen wir Ihnen, die betroffene Stelle mit Wärme oder Eis zu behandeln. Sie können auch sanfte Dehnübungen machen oder Entspannungsübungen machen.

Was ist die beste Position bei Rückenschmerzen?

Die beste Lösung bei Rückenschmerzen hängt von der Ursache der Schmerzen ab. Im Allgemeinen ist die ideale Position bei Rückenschmerzen jedoch die Rückenlage mit gebeugten Knien oder die Seitenlage mit zur Brust gezogenen Knien.

Wie kann man Rückenschmerzen lindern?

Um Ihre Rückenschmerzen zu lindern, können Sie sich für sanfte Dehnübungen, Massagen, Wärme, Kälte oder tiefe Atemtechniken entscheiden.

Was ist das stärkste rezeptfreie Schmerzmittel zur Linderung von Rückenschmerzen?

Ibuprofen und Naproxen gehören zu den stärksten nichtsteroidalen entzündungshemmenden Medikamenten (NSAIDs), die zur Linderung von Rückenschmerzen erhältlich sind. Es ist jedoch wichtig, die Anweisungen in der Packung zu befolgen und die empfohlene Dosis nicht zu überschreiten.

Ist Kälte gut gegen Rückenschmerzen?

Wenn Sie an einer Entzündung leiden und ein Taubheitsgefühl haben, kann die Anwendung von Kälte eine große Hilfe sein, um die Schmerzen zu lindern.

In welchen Situationen ist die Anwendung von Eis oder Wärme zur Linderung von Rückenschmerzen nicht zu empfehlen?

Die Anwendung von Hitze oder Eis sollte nicht empfohlen werden, wenn Sie an einer schweren Verletzung oder akuten Entzündung, einem Brennen oder Stechen, einem Gefühlsverlust oder einer schlechten Durchblutung der schmerzenden Stelle leiden oder wenn Sie Hautprobleme wie offene Wunden oder Erfrierungen haben.

Wie oft sollte ich Übungen und Dehnübungen machen, um Rückenschmerzen zu lindern?

Um Rückenschmerzen zu lindern, empfehlen wir, mehrmals pro Woche Übungen und Dehnübungen in Ihren Alltag zu integrieren.

Wie wählt man das richtige Kissen oder die richtige Matratze aus, um Rückenschmerzen vorzubeugen?

Um das richtige Kissen oder die richtige Matratze auszuwählen, versuchen Sie, sich für Modelle zu entscheiden, die Ihren Rücken und Nacken ausreichend stützen und Ihre Wirbelsäule beim Schlafen gerade halten. Für die meisten Menschen mit Rückenschmerzen wird im Allgemeinen eine mittelfeste bis feste Matratze empfohlen.

Was sind die Anzeichen dafür, dass es an der Zeit ist, wegen meiner Rückenschmerzen einen Arzt aufzusuchen?

Wenn Ihre Schmerzen mehrere Tage anhalten oder sich verschlimmern, wenn Sie Taubheitsgefühle, Kribbeln, Fieber oder andere spezifische Symptome verspüren, sollten Sie schnellstmöglich einen Arzt aufsuchen. Um mehr über die Symptome zu erfahren, die auf schwere Rückenschmerzen hinweisen, können Sie unseren Artikel lesen: So erkennen Sie, ob Rückenschmerzen schwerwiegend sind.

Gibt es empfohlene Schlafpositionen, um Rückenschmerzen vorzubeugen?

Die ideale Schlafposition zur Vermeidung von Rückenschmerzen ist die Rücken- oder Seitenlage mit einem Kissen, das den Kopf stützt. Sie können auch ein Kissen zwischen die Knie legen, wenn Sie auf der Seite schlafen. Vermeiden Sie es, auf dem Bauch zu schlafen, da dies eine übermäßige Belastung für Rücken und Nacken darstellt.